Drohla, Günther

Aus Geschichtsseite Lauta
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drohla, Günther, geb. 1922 in Lautawerk. Erziehungswisenschaftler.

Promovierte 1969 am Franz-Mehring-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig zum Dr. phil mit dem Thema: Die Rolle der Erfahrungen und der wissenschaftlich-theoretischen Erkenntnisse im Prozeß der Herausbildung sozialistischer Verhaltensweisen. [1]


Belege

  1. Friedrichs, Jürgen: Sozialwissenschaftliche Dissertationen und Habilitationen in der DDR: 1951 - 1991. Eine Dokumentation, Berlin/New York 1993, S. 27